Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familienklasse

Ziele:

  • Familienklassen sind für Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten im Schulalltag

  • Gemeinsames Lernen mit professioneller Unterstützung, z.B. wie über Verhaltensänderungen Erfolge im Unterricht erreicht werden können unter Einbezug des häuslichen Umfeldes

  • Vermittlung von regulären Unterrichtsinhalten und erzieherische Ziele

    • Wege zur Mitarbeit im Regelunterricht sollen aufgezeigt werden
    • Unterstützung für das Kind seine individuellen Ziele zu erreichen
  • Stärkung der Eltern-Kind Beziehung

  • Wertschätzende Elternbegleitung

  • Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit

  • Unterstützung der Erziehungsarbeit der Klassenlehrkräfte

Zusammensetzung:

  • Grundsätzlich ein freiwilliges Angebot
  • Orientiert sich an den individuellen Bedarfen der interessierten Schulen
  • Teilnahme von bis zu 8 Kindern + je eine Erziehungsberechtigte Person (einmal wöchentlich für 5 Stunden)
  • Klassenübergreifend/ jahrgangsübergreifend
  • Arbeit im Tandem:  Multifamilientrainer/-in ( Jugendhilfeträger) + Lehrkraft + rBFZ Kraft
  • Familientrainer/-in ist für die Arbeit mit der Familie zuständig (gruppen- und familiendynamische Prozesse) Lehrkräfte führen die Lernzeiten durch
  • Dauer: drei bis sechs Monate nimmt eine Familie an der Maßnahme teil

Das rBFZ unterstützt die Familienklassen der

  • Jim-Knopf-Schule, Wölfersheim

          Ansprechpartner: Frau Scheld, bfz.scheld@gbbz.wtkedu.de

  • Degerfeldschule, Butzbach

           Ansprechpartner: Frau Heinelt, bfz.heinelt@gbbz.wtkedu.de

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?